Vorsorge

Die Vorsorge kann mit der Feststellung der Schwangerschaft beginnen. Als Hebamme führe ich die Vorsorgeuntersuchungen allein oder im Wechsel mit Ihrer Frauenärztin/-arzt durch und dokumentiere diese in Ihrem Mutterpass.

Die Untersuchung führe ich bei Ihnen zu Hause in entspannter Atmosphäre durch. Ich ertaste die Lage Ihres Kindes, höre die Herztöne Ihres Babys ab, messe Blutdruck, führe vorgesehene Blutentnahmen durch, überprüfe den Urin, untersuche den Muttermund – falls notwendig- und nehme mir Zeit für Ihre Fragen. Darüber hinaus kann jede Frau, die einmal die Vorsorge durch eine Hebamme erleben will, mich anrufen.

Die Kosten für die Hebammenhilfe trägt die Krankenkasse.